Ziehe einmal für die Selbstliebe eine Bilanz

von Jun 8, 2017Dualseelen, Lernaufgaben0 Kommentare

Wenn Du mit der Selbstliebe beginnen möchtest, dann ist es erst einmal wichtig zu sehen, wo Du genau stehst. Denn schließlich ist das der Punkt, von dem aus Du starten möchtest. Deshalb empfehlen wir immer mal wieder eine Art Lebensbilanz zu ziehen, damit Du sehen kannst ob Du Deine Bedürfnisse auch wahrnimmst und sie erfüllst oder erfüllen kannst. Wir lassen an dieser Stelle einfach mal das Thema Liebe und Partnerschaft aus, denn darum soll es heute nicht gehen, sondern ganz allein um alle anderen Lebenbereiche.

Nimm Dir dazu heute einmal ein Blatt Papier – in ener ruhigen Minute versteht sich. Und male Dir in der Mitte auf das Blatt einen Kreis in den Du das Wort ICH schreibst. Drum herum und von diesem Kreis ausgehedn male sechs weitere Kreise, die sechs wichtige Lebenbühnen für Dich darstellen.

  • Arbeit
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Familie
  • Freunde
  • Freizeitaktivitäten

Teile diese Kreise in der Mitte durch einen Strich in zwei Hälften, die dann dazu dienen, ihn zu teilen. In der einen Hälfte kannst Du nun alle Dinge notieren, die Dir in diesem Lebensbereich gefallen, Dich glücklich machen. In der anderen all die Dinge, die Dir nicht so gut gefallen, die Du gerne verbessern würdest. Wichtig dabei ist, dass Du es hier nicht um eine Bewertung Deines Lebens geht, sondern darum, einfach mal nüchtern zu betrachten, was Dich glücklich und was Dich unglücklich macht. Denn nun folgt der nächste Schritt. Außerdem ist keine Lebensbilanz durchweg positiv. Es gibt immer Bereiche, die man verbessern kann.

Schau Dir die negativen Seiten deshalb einmal genauer an. Und versuche in den Bereichen, die Dich frustrieren oder gar leiden lassen, Strategien zu entwickeln, um diese “Missstände” aufzuarbeiten oder zu verbessern. Was also könntest Du für Dich selbst tun, um diese Umstände zu verschönern. Denn so kannst Du eine Perspektive entwickeln und konzentrierst Dich auf eine Lösung, statt auf das Problem. Und diese Perspektive zeigt Dir auch auf, wohin die schöne Reise mikt mehr Selbstliebe gehen kann.

Heute wollen wir Dich damit auch schon entlassen. Vielleicht magst Du uns ja in den Kommentaren hinterlassen, wie dieses Bilanzziehen für Dich war.

Andere Artikel aus der Lernaufgaben-Woche: Selbstliebe

 

Vielleicht magst Du ja auch einmal unsere Essenzen für mehr Selbstliebe ausprobieren, denn sie können Dich sanft unterstützen:

 

Brauchst Du persönliche Unterstützung?

Dann kontaktiere uns! Wir sind sehr gerne und mit all unserem Herzblut und all unserer Erfahrung für Dich und Deine persönlichen Fragen da!

Lass Dir in Deiner Situation helfen und hol Dir Rat, wie Du Dich in Deiner Dualseelenverbindung verhalten sollst und welche Lernaufgaben noch auf Dich warten. Außerdem sagen wir Dir gerne, wo Du und Deine Dualseele im Prozess gerade stehen.

0 0 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Pin It on Pinterest

Share This